Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

Hilfe!

Beste Betriebsystem?

Ich treffe hier keine speziefische Wahl oder so, zur Not kaufe ich mir auch einfach ein neues Gerät. Welches Betriebsystem(Computer UND Handy/Smartphone) ist das beste? Wo kann man viel machen? Großer Funktionsumfang ist zwar nicht so mega wichtig für mich, das Betriebsystem sollte aber auch schon funktionieren. Was ist nun das BESTE BETRIEBSYSTEM aller Zeiten (ich gehe zur Not auch auf irgendwelche komischen Mods etc. ein) ?

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (8)

sanny
★★★★★

Mitglied [3967]

Microsoft Windows 7 Home Office
Microsoft Windows 10 ,sind sehr gut.
Haben bei Stiftung Warentest 1,6 Note.
Und fürs Handy Android Betriebssystem.
Gibt,s auch für Smartphones,und Tablets.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

neu

Kauf dir Windows XP, Support zwar schon zu ende (seit über 6 Jahren) , gibts allerdings auch bereits in x64.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Troll

Meine Schule hatte mal einen Windows 95 Laptop. Der hatte sogar schon 200MB RAM. ULTRA, findest du nicht?! Windows 95 empfehle ich dir sogar wirklich. Läuft aber nur bis MAX 2 GB RAM.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Admin

Ihr macht hier ja schöne Empfehlungen. Nehmt am besten noch Windows 1.0
0

👍

 

👎

-1

Antworten

HässlicherHe...

Ich kann dir nur empfehlen, ein möglichst neues Betriebssystem zu wählen. Auch wenn Ältere wie z.B. Windows 7 für viele subjektiv besser sind. Aber ältere Betriebssysteme werden irgendwann nichtmehr supported. Und das wird früher oder später zu Problemen führen, wenn du Programme wie Microsoft Office oder andere Software zum Arbeiten benutzen möchtest oder Anti-Viren Programme für die Sicherheit.

Bei Handys sind Android und IOS denke ich so ziemlich eins auf. Auch da braucht man für gewöhnlich die neueste Version, damit alles funktioniert, die man aber durch gratis updates so oder so bekommt. Smartphones mit Windows kann ich nicht empfehlen, die sind ziemlich benutzerunfreundlich und unübersichtlich.
Falls du vor hast, dir ein Huawei Smartphone zu kaufen oder eines besitzt, empfiehlt es sich aber nicht, das Handy upzudaten. Da Huawei die Lizenz für Google verloren hat und beim nächsten Update dann alle Anwendungen von Google, wie auch der Playstore und die darin herunterladbaren Apps verliert. Wie lange man das Update noch herauszögern kann ist fraglich.
1

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

Ps: Ob du jetzt ein Windows- oder MacOS Betriebsystem wählst, liegt dann halt daran, ob du einen Apple Mac oder einen anderen PC/ Laptop hast/ kaufst. Linux kann ich nicht empfehlen, da dafür viele Programme nicht existieren und man immer auf eine Sonderversion angewiesen ist, damit es funktioniert. Man kann keine Windows Software auf Linux benutzen und die Linux Version gibt es nur für wenige. Wenn du den PC aber nicht zum arbeiten oder für bestimmte Pogramme brauchst, könnte das egal sein. Schau einfach, welche Programme du benutzen willst/ musst und ob es dafür eine linux Version gibt. Linux ist gratis. Aber bei den aller meisten PCs die man neu kauft ist eh ein aktuelles Betriebsystem vorinstalliert.
1

👍

 

👎

0

Antworten

yay

Android gibts auch für COmputer. Startet sogar 3x schneller als windows. Außerdem gibt es bei *Stock* Android keine WErbeapps, anders als bei Windows 10. Bei MAC sind dort ein paar (relativ) gute Apps vorinstalliert, mit denen man auch etwas machen kann (aber nicht so viel, deswegen sind die apps da drauf gratis)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigImAuge am 20.01.2021, 00:04 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben