... Mehr Infos >>>

Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

voll das Opfer

CreateExpBtn, err:A call to an OS function failed

Hi. Ich schreibe hin, was ich gesehen habe.

1.0.7.16,2015/06/01 18:41:51
CreateExpBtn, err:A call to an OS function failed

Meine Frage, wie behebe ich das? Es kommt manchmal (wirklich) einfach so, nach dem Start von Windows 10. Habe mich zwar schon ein bisschen informiert, aber die ganzen Threads von damals hatten auch keine Lösung zu meinem Problem. In einen Thread habe ich gelesen, dass da irgendwas mit der Pfadlänge von maximal 255 Zeichen ist (NTFS-Limitation) aber das war's schon. Keine weiteren Infos bekannt. Kann mir da jemand helfen. Problem tritt auf, seit ich Windows zum 1. mal installiert hatte (mehrmals neu installiert, in der Hoffnung, dass der Fehler verschwindet) und seitdem kam der Fehler JEDES MAL nach dem Start des Betriebssystems. Habe NUR Windows 10, sonst nichts

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (2)

PaulPeterschL...

"In einen Thread habe ich gelesen, dass da irgendwas mit der Pfadlänge von maximal 255 Zeichen ist (NTFS-Limitation) aber das war's schon."
Stimmt (eigentlich) nicht(wirklich). Auf der Seite (https://winscp.net/forum/viewtopic.php?t=7486) steht, dass es damit NICHTS zu tun hat.
Auf einigen anderen Seiten, kam bei denen auch der "Fehler", weil die ein Antivirenprogramm hatten (Kaspersky Internet Security 2011/Norton)
Kann auch mit (irgendeinem) Update zu tun haben. (Softwareupdate und OS/Betriebssystemfehler) (https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/call-to-os-function-failed/163ab6b3-d57f-4291-8bbf-1f750ee014e7)
Auf der Seite (https://answers.microsoft.com/el-gr/windows/forum/all/createexpbtn-erra-call-to-an-os-function-failed/71b3c74e-d547-428b-80e9-159048616d37) steht da, dass das irgendwas mit Hintergrundprozessen/programmen zu tun hat und MICROSOFT persönlich eine Neuinstallation von Windows 10 vorschlägt.
In einigen Programmen (mit configurations .ini-Datei) musst du, bei der Zeile mit dem MaxPathLimit=1 auf 0 umstellen, also MaxPathLimit=0
(steht hier https://winscp.net/forum/viewtopic.php?t=7486)
Das Problem liegt (eigentlich nicht) am Betriebsystem, z.B Windows Vista/7/8/8.1/10 usw. sondern es ist so eine Art "Fehler" im Unix irgendwas und die Art und Weise, wie Windows programmiert ist/ mit manchen „Dingen(die der Benutzer macht)“ umgeht. z.B. wenn du eine Datei „1_1231234567_JD010500000010180917?.xml“ nennst oder eine bestimmte Dateiendung hast (weiß nicht mehr welche, aber da gabs einige), die bestimmte Symbole nicht anzeigt/rendern/“rechnen“ etc. kann, z.B. §$%&/()=?²³{[]}#+-.,;:_'*`´ oder zu viele Leerzeichen hast. Dann kann das (auch noch) an mehr als 7 Unterordnern (mit SEHR langem Namen) mit der EINEN SPEZIFISCHEN Datei liegen, die auch mehr als 100 Zeichen hat (und ja, das ist möglich) manchmal auch ein Fehler im Programmcode selber, der das nicht überprüft, dann permanent im Hintergrund läuft, weil er eben abgestürzt ist (nutzt Internet UND haufenweise Rechenleistung zur Fehlerermittlung, Datenschnüffeln etc.)
Kannst ja auch mal überprüfen, ob der Ordner irgendwie lese-/schreibgeschützt oder versteckt ist.
Kannst ja auch mal gucken, ob ein Programm im Autostart (z.B Office, welches auf zuletzt geöffnete Dateien zugreift/die überprüft) irgendwelche Dateien zum starten/öffnen benötigt und die Dateien (und vielleicht sogar das Programm selber) woanders hinschieben (verschieben, NICHT KOPIEREN) .
Bei einem anderen sind es irgendwelche Mods (keine Ahnung, ob Game Mods z.B. Minecraft, oder direkt welche für's OS/Betriebssystem) welche die Probleme verursacht hatten (Wo die Fehler einfach so verschwunden sind und bei der Person jetzt Modless alle ok ist?)
Manchmal bringt auch ein Neustart was (bei mir hats aber nichts gebracht)

Und so ist es bei mir: Nach dem Herunterfahren habe ich (meistens) noch ein paar Ordner auf und nach jedem Neustart (zumindest ist es so bei mir) öffnet sich (normaler Weise) das, was ich zuletzt geöffnet habe (gilt nur für Ordner) und manchmal kommt bei mir auch dieser Fehler. Der Fehler selber ist aber tendenziell komplett ungefährlich. Der kann kommen, hat tendenziell aber keine bösen „Folgen/Wirkungen“. Der kommt und geht.


Harmlos

Quellen:
https://community.playstarbound.com/threads/cant-launch.111274/
https://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/2fca8552-3f3d-44fc-96a7-41ddca0f3550/quota-call-to-an-os-function-failedquot
https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/call-to-os-function-failed/163ab6b3-d57f-4291-8bbf-1f750ee014e7
https://winscp.net/forum/viewtopic.php?t=7486
https://www.collectorz.com/movie/movie-collector/manual/windows/v15/en/topic/after-update-errors
https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/call-to-os-function-failed/163ab6b3-d57f-4291-8bbf-1f750ee014e7
https://answers.microsoft.com/el-gr/windows/forum/all/createexpbtn-erra-call-to-an-os-function-failed/71b3c74e-d547-428b-80e9-159048616d37...
0

👍

 

👎

0

Antworten

G

@PaulPeterschLangeWurscht: Pack am besten noch die Sonderzeichen z.B. è, か in die Liste.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben