Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

psporting

Mein Vorhaben... würde mich interessieren ob das funzt... Festplatte im Lan

Hallo!
habe vor mir so oder so ein ähnliche Gehäuse zuzulegen:
http.jes-computer.de/index.php?cat=306_111
Nun will ich da da ich mehrere Rechner in verschiedenen Räume habe über Netzwerk auf die  Platten zugreiffen. ---> Dürfte ja kein Problem sein!
1. Nun ist es möglich die Platten zu verschlüsseln und sie dann über die PC´s zu öffnen?
2. Kann man dort auch Programme installieren und sie dann vom jeweiligen PC öffnen (z.B. Emule?) oder den Incoming Ordner auf dem Laufwerk haben! z.b. wenn man den Pc wechselt dann auf dem anderen das geschehen fortzusetzen...
3. Kann ich dort dann auch so ein gerät hinhängen:
http://www3.westfalia.de/shops/werkzeug/aus-_und_umbau/elektro_installation/schalter_steckdosen/273199-funksteckdosen_set_3_steckdosen_und_eine_5_kanal_fernbedienung.htm?vbSESSID=7379efa778fec03f0ab5255e24643c0e
und dann die laufwerke einfach so an und abschalten? herunterfahren muss man ja diese bestimmt nicht oder?
4. Könnt ihr mir sogar eins empfehlen? wenn es noch USB hätte wäe es von Vorteil.
Ps gesehen das es schoneinige Treadsdazu gibt! jedoch keien genau antworten fand.
Gruß und Danke schonmals!

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (2)

n3or

>
1. Nun ist es möglich die Platten zu verschlüsseln und sie dann über die PC´s zu öffnen?
Da du dein NAS wohl nur über ein Webinterface steuern kannst und keinen direkten Zugang zum System haben wirst, wird das nicht gehen.
>
2. Kann man dort auch Programme installieren und sie dann vom jeweiligen PC öffnen (z.B. Emule?) oder den Incoming Ordner auf dem Laufwerk haben! z.b. wenn man den Pc wechselt dann auf dem anderen das geschehen fortzusetzen...
Siehe Oben.
>
3. Kann ich dort dann auch so ein gerät hinhängen:
http://www3.westfalia.de/shops/werkzeug/aus-_und_umbau/elektro_installation/schalter_steckdosen/273199-funksteckdosen_set_3_steckdosen_und_eine_5_kanal_fernbedienung.htm?vbSESSID=7379efa778fec03f0ab5255e24643c0e
Klar.
>
herunterfahren muss man ja diese bestimmt nicht oder?
Doch, auf einer NAS läuft im Normalfall ein Betriebssystem. Solltest du die "Strom-Weg" Methode nutzen, kann das mit erheblichem Datenverlust verbunden sein.
Punkt 1 + 2 kannst du durch einen Fileserver verwirklichen, was allerdings gewisse Netzwerk Kenntnisse vorraussetzt.
mfg
n3or
0

👍

 

👎

0

Antworten

psporting

Das Gehäuse ist Schrott! Hat sehr viel negative Bewertungen...
http.idealo.de/preisvergleich/Mei ... 39948.html
Brauche was anderes! Aber für 2 Platten (1x 250 GB und 1x 300 GB, beides IDE)
Sollte aber nicht zu teuer sein (100 ?) aber brauche auch nicht das hochmodernste 100 MBit reichen...
Gruß
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben