Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

Haarraufer

Prozessor-GPU und Grafikkarten Konflikt

Moin, ich habe vor kurzem nach langem langem Warten endlich ein Notebook mit etwas mehr Wumms bekommen. Nach dem ersten Boot hab ich rituell die aktuelle 3DMark Demo geladen und nen Benchmark durchlaufen lassen.
Da war das Ergebnis so um die 2000. Viel mehr hatte ich nicht erwartet, ich hatte vorher noch keinen Gaming Laptop.
Mir ist dann aufgefallen das sowohl Amd Radeon Treiber UND Nvidia Treiber installiert waren. Das hat mich sehr verwundert. Habe dann im dxdiag nachgeschaut und unter Anzeige 1 war Radeon angegeben (Ich habe Anzeige 2 hier einfach nicht wahrgenommen).

Alle Treiber runter geschmissen, frische AMD Radeon Treiber installiert. Benchmark laufen lassen, whooping 6000, also hab ich wohl irgendwas richtig gemacht.

DANN ist mir aufgefallen das Radeon eigentlich nur die GPU vom Prozessor ist, meine eigentlich verbaute Grafikkarte ist eine Nvidia Geforce RTX 2060. Also noch die entsprechenden Treiber installiert und dann noch mal Benchmark, plötzlich war es wieder nur 2000. Wtf?

Habe in diversen Kombinationen mal treiber de und installiert, und war mir nie so ganz sicher welche gpu denn nun genutzt wird. Ein mal hatte ich mit meinem ersten vorgehen (Erst Amd, dann Nvidia installieren) nen leicht höheren Benchmark wert mit 6500. Dann ist mir der Rechner aber abgestürzt und beim nächsten benchmark test hat es schlimmer geruckelt als für 2000 (habs nicht bis ende laufen lassen)

Meine eigentliche Frage ist nun, wie kann ich sicher stellen das ich meine teuer bezahlte Grafikkarte auch tatsächlich nutze? Habe Testweise im Gerätemanager mal die Radeon GPU deaktiviert, da gabs dann nur noch herabgesetzte grafik und schlechteres Benchmark ergebnis.
Hatte auch versucht in den Nvidia einstellungen bevorzugt die nvidia karte einzustellen, aber das hat nichts gebracht.

Wollte jetzt gegen Ende auch einfach mal meine maschine mit der beigelegten recovery disk zurücksetzen.... kein dvd laufwerk drinn *grml*

Jedwege Hilfe wäre toll, danke!

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (1)

FtW
★★★

Mitglied [169]

Vielleicht nutzt dein Laptop beide GPU's?
Normalerweise solltest du im dxdiag auch sehen können, welche Graka genutzt wird.
Kannst auch mal in msinfo nachschauen. Dazu einfach Win + R und dann msinfo32 eingeben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben