Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

Hilfe

Akku lädt trotz 100% weiter

Hi. Mein Problem ist, dass mein Akku (recycelt) trotz 100% immer noch weiterlädt und mann kan das nicht unterbinden. Gibt's da irgend ein Problem mit meinem Akku oder ist das mit Litium Akkus allgemein so. war bei meinen Sony Ericcion damals auch so, dass es trotz 100% immer noch weitergeladen hat. Ist mein Akku platt? Brauche ich einen neuen? (der Akku, den ich jetzt habe ist schon seit 7 Monaten(oder so) drin. Ich habe nämlich gehört, dass wenn Akkus ZU ALT SIND, sie zwar 100% anzeigen aber nur noch 80% oder so haben. =( Find ich traurig.

Wollte nur wissen:
Ist das ein Fehler; wenn ja, dann wie beseitigt man den?

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (5)

Lord Mord

Nicht bis auf 100% laden .
Ist die Abnutzung des Akkus höher.Wenn du das so machst .
Wenn es auf 80-90 % reicht auch .
Die Hochspannungsleistung jedes mal ist dein Akku bald am Arsch .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lel

LION Akkus
Wenn dein Akkus schon in die Jahre gekommen ist (5 Jahre oder älter) ist das ein ganz normales verhalten. Ist halt die "neuartige und hochwertige" Erfindung, welche seit 2010 oft genutzt wurde (nokia ist Schuld). Selbst wenn er aufgebläht seien sollte (auch häufig) kann das gut und gerne mal passieren.

Lithium-Nickel-Cobalt-Aluminium-Akku (oder so)
Kann passieren, aber eher selten, es sei denn, es ist der Akku verschlissen, passiert das gut und gerne mal. (Akkus verschleissen, passiert nach jedem aufladen) Diese Art von Akku MUSS immer zu 100% aufgeladen werden, da dieser sonst zu rapide(schnell) verleißt und man ihn so für max 2 Jahre (im bestfall) nutzen kann.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Liebes Akkutod

Habe ich auch ab und zu. Mein Akku ist im Handy verbaut, das Ding macht bestimmt auch bald die Hufe hoch. Handy habe ich erst 2020 gekauft als Fahrradnavi. Ich nutzt es bisher für Maps, Online-Artikel-lesen, online was schreiben, Handyspiele, Bildbearbeitung und als Streaminggerät für Filme/Serien und Musik.

Ich lade immer nur bis 90% oder 78% auf, während ich am Handy bin, was lese, schreibe oder schaue. Ich denke mir "Der schafft das schon."
0

👍

 

👎

0

Antworten

Liebes Akkutod

Und bis jetzt schafft er es noch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Deck Eleven
★★

Mitglied [62]

Akkus werden im Laufe der Zeit "Hochohmig". Das bedeutet, dass der Innenwiederstand im Alterungsprozess steigt und aufgrunddessen in beiden Richtungen weniger Strom fließen kann (ob Laden oder Entladen). Kann man sich in etwa so vorstellen, als wenn man in Wasser schwimmt, oder im zähflüssigen Öl. Der Wiederstand wird größer. Es sind im Prinzip rein Chemische Prozesse, denn das Elektrolyt (ohne dem läuft nix), spielt eine sehr große Rolle. Es Spielt aber keinerlei Rolle, mit welcher Batterie, Akkus man es zu tun hat, es gibt immer ein Medium zwischen Anode und Kathode und alle werden "definiert" Altern, ob früher oder später.

Den Innenwiederstand eines bestimmten Akkus, meinetwegen jeglicher Ernergiespeicher kann man sehr einfach bestimmen. Ich stelle einmal einen Link rein, um es für mich leichter zu gestalten.

https://www.redcrab-software.com/de/Rechner/Elektro/Innenwiderstand


Ich muss das erst einmal soweit erklären, um zu verstehen, dass wenn der Innenwiederstand eines Akkus zu hoch wird, er niemals mehr seine Ladenschlussspannung erreichen wird, oder er sogar wesentlich darüber hinaus schießt. Man kann es eigentlich nicht wirklich sagen, weil es sich von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich verhält. Es geht um 1/10 oder sogar 1/100 V. Das bedeutet bei den 5v Netzteilen explizit (Hauptsache 5V) für die Handyakkus auf 3,6 - 3,7 V eigentlich soweit kein Problem. Die Ladenschlussspannung liegt generell sowieso bei max. 4,10-4,2 V.


Wird jetzt ein Akku Hochohmig (höherer Innenwiederstand), bedeutet das für die Ladeelektronik, oh, der Akku wird ja gar nicht voll, laden laden laden....bzw. genau das Gegenteil, die Mimik schaltet schon vorher ab.

Beide Zustände sind in der Regel überhaupt nicht abhängig von dem Netzteil, denn das liefert immer nur die obligatorischen 5v. Die eigentliche Laderegelung liegt IMMER im Handy oder wenn es das Handy nicht kann, in der Parity direkt des Akkus selbst.....

Wenn die Mimik dir erzählt, das sie ständig landen möchte, raus mit dem Akku.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben