Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

der Klugschei...

Fernsehbild wackelt gelegentlich

Kleiner Rat zur Vermeidung von unnötigem Elektromüll: Falls das Fernsehbild Störungen wie horizontaler Ausreißer bzw. Wackler aufweist, einfach mal den analogen Anschluss ausprobieren.

Ich verwende jetzt statt einem hdmi Kabel ein Scart Kabel. Plötzlich treten keine Bildstörungen mehr auf. Was war passiert? Die "tolle" Digitalisierung lässt Geräte schneller altern. Denn für die Interpretation von digitalen Signalen muss der Fernseher Rechenkraft aufwenden, braucht also einen Prozessor sowie Speicher. Geht eines davon kaputt, ist es vorbei mit dem Fernsehgenuss.

Analog hat zwar nicht die Bildqualität, aber bevor ich unnötig Elektroschrott produziere verwende ich den Fernseher einfach mit den analogen Anschlüssen weiter.

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (1)

Router

Mitglied [9]

Die Information leite ich prompt weiter.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben