Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

Dummbatz

Veralteter Browser ?

Ich sehe hier oft mein Browser sei veraltet. Wie kann das sein? Ich benutze per Smartphone einen einfach Browser, der nur ein paar Grundfunktionen hat. Eine Plattform sozusagen der verschiedene Top aktuelle Browser des Internet direkt startet. Google, Bing, Duckduck um nur einige zu nennen. Wie können die veraltet sein? Veraltet ist mein Browser doch nur, weil mein System Datenschnüffeleien behindert. Auf den meisten Seiten funktioniert mein Browser System problemlos und schnell, auf unseriösen Seiten schlecht oder gar nicht. Warum ist eindeutig klar. Ich brauche keine Adblocker & Co, mein Andoid 6 bietet da noch zusätzliche Einstellmöglichkeiten. Ein System Upgrade dient nicht meiner Sicherheit oder Datenschutz der im Internet gar nicht existiert, sondern nur dazu, die verschlossenen Schnüffelbereiche wieder zu öffnen, oder gemein zu umgehen. Das habe ich nach einem Test Upgrade geprüft. Ich laß mich nicht so gerne für dumm verkaufen. Bei mir kann nichts veraltet sein, ich benutze Funktionen, Browser direkt aus dem Internet. Wenn ist an ihrer Seite etwas veraltet oder fehlerhaft. Genau genommen ist mein System Top aktuell, nur ihr System wohl nicht.

Sie müssen mir zustimmen das an der Behauptung mein Browser und System sei veraltet etwas nicht stimmen kann. Übrigens, wie ist Datenschutz von Kundendaten möglich, wenn sie nicht auf einen vom Internet getrennten Server liegt, sondern die man jeden Tag in riesigen Mengen im Internet "unter Brüdern" frech hin und her schiebt, um Profite damit zu machen? Kundendaten mit denen man vor der Nase jedes Hackers quasi herum wedelt. Es ist unmöglich, riesige Mengen an Kundendaten, die man so fahrlässig im Internet rumschiebt ausreichend zu schützen. Datenschutz ist somit Unfug, ich habe mir das mal von einem Experten erklären lassen und der wird es ja wohl wissen. [Melden]


Kommentare (12)

danke.dir.auch

Hi nochmal :-)))
Folgendes, versuche es mal im "InCognito-Modus" mit dem Opera-Browser (für Android) - hier hast du sehr gute Auswahlmöglichkeiten. Ich finde den absolut top.
Nur du musst, wenn du dich hier richtig anmelden willst, "Cookies außer Drittanbieter" aktivieren. Aber NUR, wenn du dich hier registrierst und eingeloggt schreiben möchtest. Uneingeloggt kannst du "fast" alles deaktivieren.

Mir ist das jetzt egal, ich bin nur ein kleines Licht in der Landschaft. Wer von mir irgendwas erfahren will, kriegt es mit gewissen Know-how eh raus, machen wir uns nichts vor.

Antworten

Dummbatz

@Danke.dir.auch
Opera auch andere kenne ich. Wenn man nur so eine Gurke wie ich habe, lohnt es sich nicht bessere Browser downzuloaden. Läuft bei mir nämlich mies, weil unter anderen mein Datenvolumen fix auf Null ist. Mein Browser 4 MB groß funktioniert passabel. Wenn ich deswegen eine Seite nicht mehr besuchen und nutzen kann, bin ich weg. Internet ist nur ein Bonus, weil ich nur das Telefon mit SMS benötige. Ich habe keine Lust ständig irgendwas auszuprobieren, nur weil Programmierer und Hersteller ihr dummes Spiel spielen wollen. Es wird übrigens empfohlen Java Script im Browser abzuschalten, oder so weit wie möglich herunter zu fahren. Auch Werbung & Co gelten als kritische Sicherheitslücke.

Elias betreibt eine Seite tamaghoti.de oder so. Auch da verbunden mit einer Trojaner Info Seite habe ich viel gelernt. Du mußt die Seite nicht mögen, aber er hat interessantes zu sagen, nicht nur was die Sicherheit im Netz angeht.

Ich bin raus der Blödkopf (Ausländer) unter mir hämmert seit Stunden und mir ist heiß.

Antworten

danke.dir.auch

@Dummbatz:

Ich bin immer noch Anfänger! Erklär mir mal bitte, was das Problem mit dem Datenvolumen ist. Ich kapier das noch nicht richtig.
Du verbrauchst doch nur DV, wenn du "ohne WLAN" arbeitest, oder hab ich einen Denkfehler?

Antworten

Dummbatz

@Danke.dir.auch
Richtig du verbraucht nur DV ohne WLAN. Ich war vor 25 Jahren online dabei, hatte dann beruflich zu tun. Heute habe ich nur zum Telefonieren, SMS ein billiges Smartphone mit einer Prepaid, den einfachsten Tarif mit 300 MB DV. Für den einfachen Gebrauch reicht das, aber Bilder anzeigen, Werbung, Popup usw der Seitenanbieter verschleudern das DV ruckzuck. WLAN kann ich bei meiner Krücke vergessen, ist mir zu unsicher und ich habe keine Lust unnötig viel Geld für ein Top Gerät mit Top Apps zu verschleudern, die ihr Geld nicht wert sind.

Ist das DV verbraucht, tritt die Drosselung ein und alles im Netz läuft nur noch langsam, wenn überhaupt. Willste richtig einsteigen, brauchte einen Tarif mit mindestens 5 GB monatlich. Vor einigen Jahren hätte meine alte Gurke gut funktioniert, aber heute gibt es nur wenige Mobilseiten, die mit jedem Mist vollgepackt sind. Noch ein paar Videos angesehen und weg ist das DV. Das Netz als solches ist veraltet, man will seinen seelenlosen Profit machen, daher überhaupt der Mist mit dem DV. Ein idiotisches System, mit schlechten Mobilseiten, wer nicht online ist sieht keine Werbung und kauft nichts.

Ich brauche nur die Verbindung zur Familie. Internet ist nur ein Bonus für mich zum Informieren. Ich brauche es nicht. Ich habe ein richtiges Leben, das Internet muß sich erstmal zu was brauchbaren entwickeln. Nimm dir Zeit und sehe dir die Seiten an, die über Sicherheit & Co einiges zu berichten haben. Ich mach da nicht mehr mit. Den Netzhoheiten stopfe ich mein Geld für all den Mist nicht in den Rachen. Als Anfänger teste die Möglichkeiten gut aus und informierte dich ausführlich. Ob PC oder Smartphone es kann einen sonst teuer zu stehen kommen. Was ich meine wirst du selbst noch feststellen, beim Rumprobieren und testen.

Für mich funktioniert hier immer weniger. Captcha geht auch wieder nicht. Ich bin den Mist, mit sinnlosen Idiotentest leid. Ich bin weg, komm nur noch gelegentlich zum lesen. Ich habe genug Seiten die bei mir prima funktionieren auch ohne DV. Mir reicht es, alles Gute und paß auf was du im Internet tust.

Antworten

danke.dir.auch

@Dummbatz:

Du merkst schon, ich gebe keine Ruhe ;-)))

Hast du kein WLAN zu Hause?
Ich meine, wie alt muss man sein, dass man so derart - naja ich will dich nicht verletzen - ängstlich ist, falls du keins hast, sich nicht doch noch dafür zu entscheiden?
Du bist doch nicht der einzige Mensch im Internet.

Ich werde mir deine Ratschläge ajF zu Gemüte ziehen.

Nur, ich sehe doch deine Kommis, du bist so lebensnah, du willst mir doch nicht sagen, dass du morgen schon in die Kiste springst? Ich lese deine Kommentare mit "Wohlwollen" - echt jetzt - und würde diese sehr vermissen.

Überleg bitte noch einmal, ob oder ob nicht.

Ja - Internet ist Internet und reales Leben ist unendlich viel besser - das ist und bleibt wahr.
Ciao ;-)

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1308]

@danke.dir.auch:

Also ich merke von mir selbst, dass Internetkonsum und Lebensnähe negativ miteinander korrelieren, wie man so schön sagt :3 Manche Menschen habe tatsächlich ihren Kreis, der ohne Internet auskommt. Ich bin von Geburtsjahr 1989 und kenne aus meiner Anfangszeit das Leben ohne Internet. Irgendwann gabs das zwar für jeden, aber man konnte noch nicht so viel dort machen und es gab noch nicht diese günstigen Flatrates. Ich war bestimmt nicht jünger als 14, als es bei mir mit dem Internet losging. PC-Spiele auf CD gabs zwar schon für mich mit ähnlichen Konsequenzen, aber das so richtig verschlingende Internet nicht.

Was ich damit sagen will ist, dass ein Leben ohne dieses Internet auch möglich und vielleicht sogar noch "bunter" war. Mit "bunt" meine ich jetzt keine Kulturbereicherer :D

Antworten

danke.dir.auch

@kittian:
2004 war mein Jahr.
Und wenn man bedenkt, dass ich mit einem Smart-Link Modem den 1. Schritt ins INet gewagt habe, das war schon krass. Ich habe alles selbst installiert, hatte keinen Schimmer, war total aufgeregt... aber es hat alles funktioniert. Mein W-XP.
Bis Anfang dieses Jahres - zwischenzeitlich mit High-Speed-WLan - musste ich dann doch einsehen, dass die Sicherheit nicht mehr gegeben war. Er sprang nicht mehr an.

Antworten

danke.dir.auch

Hallo Dummbatz ;-)))

Mir ist doch noch etwas sehr Wichtiges - wenn auch Unschlüssiges - eingefallen.
Erst einmal - Entwicklermodus (Konfigurationsoptionen) - aber das brauche ich dir sicher nicht zu sagen.

Mein SP verfügt ja auch nur über knapp 1 GB. Wenn ich also ohne WLAN surfe, mich hier einwähle und doch mal einen Kommentar abgeben möchte, dann schalte ich die Internetverbindung in der Zeit bis zu den Captcha's einfach aus.
Was wirklich "mysteriös" ist, ist, dass während ich die Bilder dann durchwinke, mein Browser zwar auch zusehends langsamer wird, ich während dieses Vorganges aber nur mal kurz die I-NET Verbindung unterbreche und im gleichen Atemzug wieder an mache.
Dann geht das Ruckzuck, und mein Post wird "durchgewunken".

Ist echt komisch - AN/AUS/AN ...

Antworten

Dummbatz

@danke.dir.auch
Nein habe kein Wlan & Co. Ist man alt, schwer chronisch krank, muß man sehr wohl damit rechnen, das jeder Tag der Letzte sein kann. Ich habe oft Tage da habe ich schon mal fiese Beschwerden und übele Schmerzen. Ich werde nur noch selten hier kommentieren, das Captcha nervt und funktioniert nicht richtig. Auf den kleinen Bildchen kann ich kaum was erkennen. Ich merke schon ist schwer für dich und andere zu verstehen, das man auch mit sehr wenig oder sogar ohne Internet prima leben kann.

Antworten

danke.dir.auch

@Dummbatz:
Nein, Dummbatz, ich verstehe das sehr gut. Das liegt in meiner Natur, ich will immer helfen und verzweifle fast, wenn ich ratlos bin.
OK, dann lesen wir uns eben sporadisch, ich wünsche dir, dass du ohne Schmerzen und all dem ... naja, du weißt schon...

Antworten

MiepMiep

Heute ist das Internet die Informationsgewinnung Nummer 1 und für Menschen ohne Freunde ein eskapistisches Kompensationsmedium und damit ein Mittel zum Zwecke der Glücks- und Sinnsteigerung- wie -erschaffung.

Ich möchte ohne weniger sein als mit. (besonders wegen der Bücher ... ich müsste ständig in die verhassten Bibliotheken schlendern, soziale Kontakte weben und ein mir charakterlich fremdes Lächeln aufdrücken. Denkt eigentlich auch mal wer an die Bäume? Ohne Internet keine ePub wie weiteren Mist!)


@danke.dir.auch:

Och Lisa, wie süss von dir. :)

Antworten

hc130
★★★★

Mitglied [663]

@MiepMiep:

@PiepPiep
Nee du, ich bin nicht Lisa! Also wie lange soll das noch so gehen? Nicht mal als Uneingeloggter hat man seine Ruhe 😔

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=j9DNMI5JsM8

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben