Technikhilfe!

Wir lösen deine Technik-Probleme

Der Denker

Excel solver oder optimx()?

Was ist besser?
Also ich habe folgendes Problem:
Ein quadratisches Gleichungssystem mit 10 Unbekannten und 3 Gleichungen.

Fragestellung: Finde die Unbekannten.

Möglichkeiten: Excel Solver, Excel VBA Programmierung oder auch komplett manuelle Programmierung mit R (kostenlos, Open Source) Mithilfe des Optimierungspacketes optimx().
Andere Möglichkeiten Bitte sofort Bescheid sagen!

Lösung:
Zuerst meine Lösungen:
In Excel habe ich meinen Solver korrekt auf meinen Datensatz eingestellt und mehrmals gecheckt.
Aber: er liefert Bullshit. Kontrolliere ich meine unbekannten durch eine Proberechnung (in nem separaten Excel-Sheet z.B.) kommt nur Bullshit raus.

Um zu überprüfen, ob der Solver überhaupt funktioniert habe ich einfach mal ein lineares Gleichungssystem mit 3 unbekannten und 2 Gleichungen erstellt und siehe da: es geht!

Dann habe ich den solver auf die Probe gesellt: 2 Gleichungen, 6 Unbekannte: es geht NICHT!

Okay bin jetzt ich zu blöd und habe einen dummen Fehler gemacht oder geht es einfach nicht eine quadr. Gl. mit 10 Unbekannten und 3 Gleichungen zu lösen? Braucht man dazu einen Supercomputer? XD

Ne es muss gehen. Dann dachte ich, ja machst bisschen R. Bisschen ist gut.

Nach Stunden, bei Tagekanger Recherche hab ich die optimx-Funktion in R studiert. Es wurde mir von mehreren Leuten vorgeschlagen: 'Ja probier mal optimx(). Is super ;)

Ja danke auch :p ohne Erklärung und alles.

Dann hab ich die Funktionsargumente selbst recherchiert und unendlich viele Texte dazu gelesen. Man muss gut optimx den Datensatz speziell vorbereiten, sodass optimx funktioniert.

Aber: niemand hat so ein Problem wie ich. Niemand will mit diesem Tool ein Gleichungssystem mit mehreren Unbekannten als Gleichungen lösen... Das is ein Mysterium... Ich hab sämtliche Foren im WWW durchgelesen, die ansatzweise etwas mit optimx zu tun haben.

Und auch mit solver. Aber jeder macht entweder nur 2x2, 3x3 oder höchstens mal 4x4 Gleichungssysteme. Hey das muss man von Hand können!!! Ich will eine quadratische Optimierungsaufgabe lösen!


Also wer hier schon Erfahrung hat und in der Materie ist zufällig, der kann mir schon unendlich mit ein paar wenigen Tipps helfen! :)
Aber nicht auf die Tour kommen mit:
'Probier mal...' oder 'Ich glaube...'
Wir sind hier nicht in der Kirche und auch nicht bei Trial and Error. Ich will nur fundierte und kontrollierte Lösungen. Sorry für die Direktheit aber ihr wisst ja wie es in Foren ist.

Danke!!!
Euer Denker

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (3)

sanny
★★★★★

Mitglied [1066]

@ wenn du selbst schon Std, damit verbr, hast was zu finden u nix ,dann wird es auch nix geben (außer ) siehe oben ,was du geschrieben hast!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Denker.

ICH DENKE !!!...

Das hier wäre hilfreich? Ich steh auch mehr auf selber denken, scheiß Excel!!!

https://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/gleichungen-mit-2-unbekannten.html
0

👍

 

👎

0

Antworten

Der Denker

@Denker.: danke für den link. Ok das ist die händische Variante für die Lösung eines bruchteils meiner Aufgabe. Danke. Nun habe ich ja eine gleichung mit 2 Unbekannten, die ich in andere Gleichungen einsetzen kann. Bis ich alles durch Gleichungen, die ich kenne ersetzen kann. Aber es fehlt somit immer noch eine Variable.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben